Bis 18 Uhr bestellt & morgen geliefert!

Du bist Raucher und suchst die perfekte Alternative zum Rauchen? Dann bist du bei diesem Beitrag genau richtig! Schon vor vielen Jahren wurden verschiedene Tabaksorten angebaut, welche dann geraucht, geschnupft oder gekaut wurden. Dies war früher ein fester Bestandteil von spirituellen Ritualen und hat sich bis heute weitergezogen. In den Zeiten von Kolumbus gelangten die Tabakpflanzen nach Europa, wo diese dann auch angebaut wurden. Etwas später wurden die heute bekannten Zigaretten entwickelt und mit Filtern versehen, um Teer und weitere giftige Stoffe zurückzuhalten.

Heute wissen wir, dass das Zigaretten rauchen, eines der ungesündesten Varianten ist, um Nikotin zu konsumieren. Deshalb steigen immer mehr Menschen auf eine Rauchalternative um.

Die beliebte Alternative zum Rauchen sind E-Zigaretten – ist diese Rauchalternative die Beste?

E-Zigaretten sind die wohl beliebteste Alternative zum Zigarettenrauchen. Anstelle von Tabak wird ein nikotinhaltiges Liquid stark erhitzt, welches sich in Rauch entwickelt. Viele Nutzer schätzten die grosse Auswahl an verschiedenen Geschmacksrichtungen und dass eine E-Zigarette auf Knopfdruck ausgeschaltet werden kann. Eine E-Zigarette trägt aber auch Risiken mit sich. Wenn eine E-Zigarette beispielsweise auf den Boden fällt oder einen Wackelkontakt hat, können diese explodieren. Da eine Explosion beim Ziehen an der E-Zigarette entstehen würde, raten wir jedem, der auf der Suche nach einer Alternative zum Rauchen ist, davon ab, da Rauch inhalieren sehr ungesund ist.

Die neue Alternative zum Rauchen: Snus

Snus werden immer beliebter und als ideale Alternative zum Rauchen verwendet. Bei Snus wird der Tabak nicht entzündet und das Nikotin wird über die Mundschleimhaut aufgenommen. Da Snus auch in Innenräumen und im Rauchverbot verwendet werden darf, ist Snus eine der besten Alternative zum Rauchen.

Wenn du Snus als Alternative zum Rauchen verwenden möchten, empfehlen wir dir den Siberia Red White Dry. Der Siberia Red White Dry präsentiert sich mit seinem klaren Tabakgeschmack und einer Note Minze.

Die beste Alternative zum Rauchen sind Nicotine Pouches

Nicotine Pouches ist die neue Art von Snus. Nicotine Pouches sehen aus wie Snus und fühlen sich gleich an, sind jedoch zu 100 % frei von Tabak. Anstelle von Tabak wird Zellulose verwendet, welches in der Produktion mit Nikotin, Aromen, Salz und weiteren Rohstoffen vermischt wird. Mit Nicotine Pouches nimmst du im Gegensatz zum Rauchen ein Minimum an schädlichen Stoffen ein.

Als Alternative zum Rauchen empfehlen wir die Snus-Marke Velo Snus.

Die Wirkung von Snus und Nicotine Pouches – wie werden diese angewendet?

Snus und Nicotine Pouches sind kleine Beutel, welche mit Tabak oder Tabakersatz (Zellulose) befüllt sind. Diese Beutel werden für bis zu 60 Minuten zwischen Zahnfleisch und Oberlippe gelegt. Das Nikotin wird über die Mundschleimhaut aufgenommen und wirkt innert wenigen Minuten. In einem weiteren Beitrag von uns findest du alle Antworten zum Thema Nikotin und Wirkung.

Snusland liefert Rauchalternativen bereits am nächsten Tag

Wir von Snusland möchten mit unseren verschiedenen Produkten kostengünstig Alternativen zum Rauchen liefern. Mit unseren Snus und Nicotine Pouches möchten wir einen Beitrag dazu leisten, die Schweiz etwas rauchfreier zu machen. Deshalb bieten wir dir über 100 verschiedene Snus und Nicotine Pouches in unserem Onlineshop, welche perfekt als Rauchalternative verwendet werden können. Bei uns kannst du bis 18:00 Uhr deine Bestellung aufgeben und wir liefern diese kostenlos am nächsten Werktag. Interesse geweckt? Hier findest du alle unsere Snus Marken.

Fazit:

Die Wohl beste Alternative zum Rauchen sind Snus und Nicotine Pouches. Diese Produkte werden nicht entzündet und dürfen deshalb jederzeit in jedem Innenraum eingenommen werden. Zusätzlich wirst du nie wieder nach Rauch riechen, gelbe Fingernägel bekommen oder bei der Arbeit eine extra Pause einlegen müssen. Beim rauchfreien Konsum von Nikotin wird deine Lunge nicht beeinträchtigt und du atmest keine giftigen Stoffe ein. Der grossartige Nebeneffekt dabei ist, dass du dein Umfeld nicht mehr zu Passivrauchern machst.

Bei Verfügbarkeit Benachrichtigen